CampusPlus

Outdoor-Universität

 

Mit den Outdoor-Lernräumen könnt ihr euch perfekt im Freien auf eure Prüfungen vorbereiten. In den grünen Häuschen, die an den Lernorten stehen, findet ihr alles was man zum Lernen braucht wie Stühle, Tische, Flipcharts, usw. 

Die Räume können, wie die Hörsäle oder Seminarräume, von Dozierenden via KiS gebucht werden und können so als Lehrräume genutzt werden. Im KIS-System sind auch alle Informationen zu den Räumen inklusive Ausstattung und Lage hinterlegt – dafür einfach auf das Bild unten alle Outdoor-Lernräume klicken. Das Öffnen und Schließen der zugehörigen Häuschen erfolgt über den Hörsaalschlüssel. Die Orte haben neben ihrer Kapazität und Materialausstattung auch Unterschiede hinsichtlich Beschattung.

Sind die Outdoor-Lehr-und-Lernräume nicht verbindlich gebucht, können alle Studis sie unkompliziert nutzen. Wir öffnen die Häuschen von Montag bis Freitag  9 bis 17 Uhr. Ihr wollt euch mit einer Lerngruppe auf dem Campus treffen? Sucht euch einen Ort aus, nehmt euch alles aus dem Häuschen, was ihr braucht und packt es nach der Lernsession wieder zurück.

Der Raum Hildegard und Helga befindet sich noch in der Produktion – ihr dürft gespannt sein.

 

Outdoor Universität Lageplan

Zum Seitenanfang