CampusPlus

Präventionsworkshop "Gute Nacht, schlaf gut!"

In diesem mehrtägigen Workshop analysierst du zusammen mit dem/der Referent*in dein persönliches Schlafverhalten. Du lernst zudem in einer kleinen Gruppe alles zum optimalen Schlaf-Wach-Rhythmus, zur Schlafhygiene und zum Thema schlaffördernde Ernährung und bekommst Übungen zum Abschalten und Einschlafen an die Hand. Hier findet also kein Monolog des/der Referent*in statt, sondern du wirst aktiv einbezogen, kannst Fragen stellen und deinen Schlafgewohnheiten einmal intensiv auf den Grund gehen.

Termine (safe the date!)

  • 13.01.22
  • 20.01.22
  • 27.01.22
  • 03.02.22

Uhrzeit

  • 14:00-16:00 Uhr

Ort

Unifit-Kursraum 1

Anmeldung

https://online-terminvergabe-techniker.de/Portal/Event/CPYYR9

Die Anmeldung ist freigeschaltet und erfolgt einmalig für alle vier Termine. Die Teilnehmer*innenanzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

 

Bericht des Gesundheitstags 2021

Auch in diesem Wintersemester haben wir einen Gesundheitstag für alle Studierende der TU angeboten, um zu informieren, wie man das Studium und die Gesundheit vereinen kann. 

Dieses Jahr stand der Gesundheitstag unter dem Thema "Schlaf".

Da Schlagmangel nicht nur zu Konzentrationsschwierigkeiten, Produktivitätseinbußen und Stress, sondern auch zu einem mangelnden psychischen Wohlbefinden führt, empfanden wir das Thema "Schlaf" als sehr bedeutsam.

Vor allem kann sich ein schlechter Schlaf auf das Herz-Kreislauf-System und den Magen-Darm-Trakt auswirken. Deshalb ist ein gesunder und erholsamer Schlaf enorm wichtig zur Regeneration und für die alltägliche Leistungsfähigkeit.

Die Ergebnisse vom University Health Report 2021 zeigen auf, dass etwas mehr als ein Drittel der TUK Studierenden ihre Schlafqualität als ziemlich schlecht bis sehr schlecht einschätzen. Zudem berichten 38,9% von Einschlaf- und 39,0% von Durchschlafstörungen, wobei bei Letzterem mehr weibliche Studierende betroffen sind. 

Gesundheitstag 2021

Neben interessanten Plakatausstellungen zu den Themen Schlafstörungen, Zirkadiane Rhythmen, Chinesische Organuhr und ASMR, konnte man sich über Schlaftipps zu einem erholsamen Schlaf und über die Funktions- und Verwendungsweise des "Schlaftagebuchs" informieren.

Wer schon einiges wusste, konnte sich mit dem XXL-Memory zu Schlafstörungen und dem Kahoot-Quiz selbst testen.

Die Techniker Krankenkasse bereicherte den Gesundheitstag durch das Angebot einer Pupillographie-Schlafanalyse.

Auch das UniFit bot eine Yoga Sequenz an, die vor dem Einschlafen helfen, zur Ruhe zu kommen.

Das Café TUKTUK sorgte während des Gesundheitstages für kostenlose Verpflegung.

Vielen Dank an Alle, die gekommen sind!

 

Alle Informationen zu den Themen findet ihr auf den Seiten "Schlaf". Klickt euch einfach mal durch :)

Zum Seitenanfang